Und überhaupt: Frohes neues Jahr!

Eigentlich wollte ich mich an dieser Stelle über gute Vorsätze auslassen, mit denen ja bekanntlich der Weg zur Hölle gepflastert ist… Wobei ich denke, dass es besonders die gescheiterten Vorsätze sind, die einem das Leben wirklich schwer machen können. Deshalb werde ich 2009 vor allem das machen, was ich sowieso schon immer gerne mache – gute Musik hören z.B.. Gerade stolpere ich auf YouTube über das absolute Ausnahmetalent Sananda Maitreya, der in meiner Jugend mal Terence Trent D’Arby hieß. Da er das Video ganz offensichtlich selbst reingestellt hat, werde ich wohl keine Probleme mit dem Urheberrecht bekommen. In diesem Sinne: Macht einfach das, was Ihr gerne macht und wovon auch Sananda singt: Liebt Eure Mitmenschen, Euch selbst und lasst es Euch gut gehen. Frohes neues Jahr! God bless you! 🙂

Advertisements

Eine Antwort zu “Und überhaupt: Frohes neues Jahr!

  1. Hallo, Claudia,
    ein richtig guter Blog, gratuliere!
    Ich werde ganz bestimmt immer mal vorbeischauen.
    Die Gismo-Eieruhr ist wirklich herrlich – kaum vom Original zu unterscheiden 🙂
    LG
    Gisela

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s