SuB-Challenge: Monogam

Monogam

Nur der Vollständigkeit halber: Marek van der Jagts „Monogam“ habe ich ab Seite 12 beiseite gelegt. Dabei schreibt er ganz nett… ich weiß zwar nicht mehr genau, worum es eigentlich ging, war mir aber sicher, dass ich bei dem locker-flockigen Erzählstil das relativ schmale Bändchen am nächsten Tag in einem Rutsch komplett durchlesen würde. Es wäre auch machbar gewesen, wenn mir nicht wieder mein Audible-Abo in die Quere gekommen wäre:

1.) „Das perfekte Leben des William Sidis“ von Morten Brack

Das Schicksal eines Wunderkindes – sehr anrührend und fesselnd und dazu exzellent vorgetragen von Frank Arnold. Ich hatte vorher noch nie von William Sidis gehört und konnte erst gar nicht einordnen, ob es sich um eine reine Fiktion oder tatsächlich um einen biografischen Roman handelt. Bis ich beim Googeln darauf kam, dass es ihn wirklich gab. Wer sich von einer faszinierenden Lebensgeschichte überraschen lassen möchte, sollte sich unbedingt den Roman oder das Hörbuch besorgen. Für alle anderen hier die Kurzform: Link

Und dann auch noch:

2.) „Geister“ von Nathan Hill

Die Geschichte einer amerikanischen Familie, intelligent verknüpft mit modernen Themen wie Migration, Political Correctness, Occupy Wall Street. 23 Stunden absoluter Hörgenuss. Es gab so unzählig viele Stellen, die mich bleibend beeindruckt hatten. Ohne zu viel zu verraten: Der Roman deckt einfach das komplette Spektrum ab. Er ist spannend, lehrreich, tiefgründig und stellenweise herrlich ironisch. Deshalb auch hier von mir eine unbedingte Lese-/Hörempfehlung.

Der September ist schon wieder fast vorbei und ich habe mit meiner neuen Herausforderung noch gar nicht angefangen: „Erste Liebe“ von Alexa Hennig von Lange. Ehrlich gesagt geht mir diese Challenge langsam selbst auf den Wecker. Nur noch vier ungelesene Bücher, denen ich in diesem Jahr eine Chance geben muss. Dann bin ich erlöst. Ich kann es kaum erwarten.

Literaturangaben:

„Monogam“
von Marek van der Jagt
Diogenes Verlag AG Zürich

„Das perfekte Leben des William Sidis“
von Morten Brask
Gesprochen von: Frank Arnold
Spieldauer: 10 Std. 27 Min.
Ungekürztes Hörbuch
Veröffentlicht: 30.01.2017
Anbieter: Audible GmbH

„Geister“
von Nathan Hill
Gesprochen von: Uve Teschner
Spieldauer: 23 Std. 47 Min.
Ungekürztes Hörbuch
Veröffentlicht: 05.01.2017
Anbieter: Audible GmbH

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s