Schlagwort-Archive: Erklärung

Erklärung vom 17. März 2018

Vergangenen Donnerstag, am 15. März 2018, kam es zu einer gemeinsamen Erklärung diverser bekannter Publizisten:

„Mit wachsendem Befremden beobachten wir, wie Deutschland durch die illegale Masseneinwanderung beschädigt wird. Wir solidarisieren uns mit denjenigen, die friedlich dafür demonstrieren, dass die rechtsstaatliche Ordnung an den Grenzen unseres Landes wiederhergestellt wird.“

Siehe auch: Link

Unterzeichnet haben u.a. Henryk M. Broder, Uwe Tellkamp, Dr. Thilo Sarrazin, Alexander Wendt und natürlich auch die bekannte Politikerin, Publizistin und Bürgerrechtlerin Vera Lengsfeld, die das Ganze initiiert hatte.

Ich solidarisiere mich vor allem auch mit denen, die heute bei Wind und Wetter – im Moment tobt hier draußen ein Schneesturm – friedlich für ihre Heimat und für die Sicherung der deutschen Außengrenzen demonstrieren. Zum Beispiel in Cottbus:

Die in dem Video vorgetragenen Aussagen sind übrigens keine explizit „rechten“ Positionen, sondern vollkommen vernünftige Fragen und berechtigte Befürchtungen, die vor ein paar Jahren auch von der CDU oder sogar den Linken hätten kommen können. Leider Gottes gibt es derzeit offensichtlich nur eine einzige Partei im Deutschen Bundestag, die sich damit ernsthaft beschäftigt. Und solange das so ist, solange Realitätsverweigerer wie CDU/CSU, SPD, FDP und vor allem Linke und Grüne weiterhin Politik gegen die Interessen der schon länger hier lebenden Bevölkerung machen – wie zuletzt gestern, als gegen die bessere Sicherung der Grenzen gestimmt wurde – solange wird die Alternative für Deutschland weiter Zuwachs erhalten. Und Solidarität erfahren.

Edit 1: Inzwischen haben viele weitere Autoren, Publizisten, Künstler, Wissenschaftler und andere Akademiker die Erklärung vom 15. März unterschrieben. Hier der aktuelle Stand: https://www.erklaerung2018.de/

Edit 2: Ziel ist nun eine Massenpetition an den Deutschen Bundestag – jeder kann mitmachen: ‪https://www.erklaerung2018.de/mitmachen.html ‬

Advertisements